maxfeel.de – Anbieter für Umkehrosmose Wasserfilter

Mein neues Hobby die Zierfische, alles begann mit einem ganz einfachen kleinen Aquarium für Neon, Barsche, Skalier und Welse. Mein Ziel war eine schöne einfache Mischung von Zierfischen. Im lauf der Zeit hat sich dieses schöne Hobby etwas ausgedehnt und ich habe ein 500 Liter Aquarium mit Discus, welche meine komplette Aufmerksam in meiner Freizeit erhalten. Seit Monaten kämpfe ich mit der Qualität meines Wasser. Die Werte meines Wasser werden ständig geprüft, wie z.B. pH Wert, Nitrit und Nitrat werden durch Messungen kontrolliert. Nach langen Überlegungen bin ich dann zur Umkerosmose gekommen und bei maxfeel.de auf den Umkehrosmose Wasserfilter aufmerksam geworden. Seit der Installation dieses Wasserfilter habe ich absolut reines Wasser in meinem Aquarium. Jetzt beginne ich mit der Überlegung mir ein Meerwasser Aquarium zu besorgen obwohl mich die Kosten hier noch etwas abschrecken. Zumindest ist die Geschichte Wasserwerte dank des maxfeel Umkehrosmose Wasserfilter erledigt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wieso Oxid wenn es xtCommerce SEO gibt ?

Hallo Leute,

ich muss mich bei dem ersten Artikel hier im Blog, gleich einmal so richtig auslassen. Wir arbeiten zu 99,9% mit xtCommerce SEO Onlineshop Systemen. Wir hatten hier auch noch nie Nachteile oder Probleme. Shops mit fast 30000 Artikel sind kein Problem und laufen wirklich schnell. Auch multiShop Anbindung haben wir für den xtc realisiert ohne Problem. Und nun kommt der Höhepunkt meiner Karriere….

Ein Neuer Kunde mit einem Oxid Shop mit ganz einfachen Problemen welche sich im nachhinein als richtig ernst zu nehmende Probleme rausstellen. Wir verwöhnten xtc Anwender sind es einfach nicht gewöhnt für Standard Module wie Google Sitemap, Fuzzy Suche, PayPal oder Kreditkarten Schnittstellen sowie einfachste Artikellisten eine Unmenge an Kohle abzudrücken. Selbst die Suche über ein sogenanntes portlet kostet im schlimmsten fall je Suchanfrage im Shop Geld. Ja gehts noch ? Wir haben uns anhand der Levenshtein-Distanz eine PHP basierte Suche auf ein paar Stunden selbst programmiert. Hier bei Oxid sieht dies alles einmal ganz anders aus. Ein Shop System nach meinem geschmack verschlingt hier sicher mehrere Tausend Euro. Aber später wenn ich mich besser damit auseinandergesetzt habe gibt noch mehr davon…

Der BLOG ist eröffnet!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar